Heppenheim erleben, entdecken und genießen

Die Kreisstadt Heppenheim mit seinen 26.000 Einwohnern ist Wein- und Festspielstadt und bildet den Mittelpunkt der Bergstraße. Seit Sebastian Vettel Formel 1 Weltmeister ist, wurde Heppenheim noch mehr zum Tourismusziel aus der ganzen Welt.

 

Besondere Sehenswürdigkeit ist die historische Altstadt mit ihren mittelalterlichen Fachwerkhäusern und zahlreichen urigen Gasthäusern, die zum Verweilen einladen. Die Fußgängerzone mit direkter Anbindung zur Altstadt, ist beliebte

 

Einkaufs- Shopping und Flaniermeile bei Einwohnern und Touristen. Die zentrale Lage der Kreisstadt Heppenheim zur Wirtschaftsregion Metropolregion Rhein-Neckar und die Nähe zur Metropolregion Rhein-Main mit dem Frankfurter Flughafen ist für Unternehmen als auch Touristen von besonderem Vorteil. 

Historischer Marktplatz Heppenheim mit Rathaus. Bild rechts: Rebmuttergarten mit Vinothek.  Bildquellen: Tourismusbüro Heppenheim.
Historischer Marktplatz Heppenheim mit Rathaus. Bild rechts: Rebmuttergarten mit Vinothek. Bildquellen: Tourismusbüro Heppenheim.

 

Sehenswürdigkeiten:

  • Historische Altstadt mit einem der schönsten Marktplätze Deutschlands
  • Fachwerk-Rathaus
  • Marienbrunnen
  • Liebig-Apotheke
  • Kurmainzer Amtshof 
  • Kirche St. Peter
  • Starkenburg 
  • Erlebnispfad Wein und Stein


Laternen vor Altstadt-Fachwerk in Heppenheimer

 

Laternenführungen durch die Heppenheimer Altstadt

Wenn die Dunkelheit hereinbricht, geht es "sagenhaft" zu in Heppenheim. In den Heppenheimer Altstadtlaternen leuchten mehr als 150 Scherenschnitte des Künstlers Albert Völkl auf die Besucher herab - und alle zeigen hessische Sagen. Unsere gewandeten Laternenführer geleiten Sie entlang dieses Laternenpanoramas und erzählen auf tragische und komische Weise Geschichten aus längst vergangener Zeit -von tapferen Rittern, gigantischen Riesen und so manchem kleinen Wicht.

Altstadtgasse in Heppenheim

Altstadtführungen

Mittelalterliches Fachwerk, romantische Altstadtgässchen und idyllische Plätze soweit das Auge reicht: Entdecken Sie die Heppenheimer Altstadt und ihre wichtigsten Sehenswürdigkeiten, wie Marktplatz, "Dom der Bergstraße" und Kurmainzer Amtshof, und erfahren Sie so einiges von berühmten Heppenheimern.

Starkenburg Heppenheim. Bild: Tourismusbüro Heppenheim

Burgführungen auf der Starkenburg

Wenn Steine erzählen könnten...". Hören Sie bei diesem Rundgang auf der Starkenburg alles über die geschichtlichen Hintergründe und die verschiedenen Bauphasen der ehemals bedeutsamen Festung auf dem Schlossberg.



Museumsführungen

Das Museum für Stadtgeschichte und Volkskunde verknüpft die Entwicklung Heppenheims von den frühen Siedlungsanfängen bis zum Ende des 20. Jahrhunderts mit dem allgemeinen historischen Wandel. Zusätzlich gibt es regelmäßige Sonderausstellungen.

 

Alle Informationen zu Führungen und Veranstaltungen erhalten bei der Tourismus-Information Heppenheim direkt auf dem Marktplatz.